Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Dienstag, 10. Januar 2012

Na und?.....WIR sind Borussia!

Etwas völlig normales und auch völlig legitimes ist in der Winterpause eingetreten: Spieler verlassen uns und neue Spieler kommen. Na und?

Das allerdings die Medien einen Irrsinn verbreiten und uns der Zerfall bevorstehen soll, dass ist sicher nicht normal und auch nicht wirklich legitim uns Fans gegenüber! Die wollen doch nur ihre Auflagenzahl erhöhen und das Transferfenster ist eben der Schlüssel für eine Steigerung der Auflage.

Ein Schwachsinn folgt dem Nächsten, eine Spekulation wird von der Anderen dramatisch übertrumpft und wer sich davon beeinflussen oder gar Angst machen lässt, der hat sich eben in den Sog der Medienhetze ziehen lassen und vergisst dabei das Vertrauen in unseren Verein.

Reus geht! Danke Marco und viel Spaß bei den Biene Majas.
Neustädter geht! Danke Roman und viel Spaß bei Schlacke. Na und?
Ich habe absolutes Vertrauen in die Vereinsführung, dass schon bald adäquater Ersatz gefunden wird. Eberl und Favre werden sich zusammensetzen und sich gegenseitig beraten, wer uns in Zukunft weiterhelfen kann und dann wird gehandelt. Das ist allerdings Zukunftsmusik-jetzt stehen wir auf Platz4 der Liga und wir wollen erfolgreich weiterspielen und zwar MIT Reus und MIT Neustädter.

Wir werden eine grandiose Rückrunde spielen und am Saisonende einen Tabellenplatz erreichen, den wir uns schon seit gefühlten 100Jahren herbeisehnen.
Egal ob ein Reus weggeht, egal wer kommt oder geht....WIR BLEIBEN IMMER  und wir werden unseren Verein immer unterstützen bis die Bude wackelt! WIR SIND BORUSSIA!

Spieler nennen sich Borussen, sie werden dafür bezahlt für UNSEREN Verein Fußball zu spielen, damit UNSER Verein gewinnt! Spieler küssen die Raute und im nächsten Moment ein anderes Vereinslogo...für uns Borussen ist sowas einfach unvorstellbar, denn wir sind Borussen im Herzen und mit Leib und Seele!
Wir lieben unseren Verein und nur an uns liegt es, ob wir die Jungs auf dem Platz unterstützen, motivieren und zum Sieg peitschen. Wir sind der zwölfte Mann und wir sind verdammt nochmal gut und stark.

Lasst uns am 20.Januar zusammenstehen, zusammenstehen für unseren Verein-für Borussia und lasst uns der Liga zeigen, dass wir echte Borussen sind, Borussen mit Verstand, Ehre, Stolz und mit Liebe zur Raute!

WIR SIND BORUSSIA!

Ich werde mich am 18.Spieltag wie ein BORUSSE verhalten und unseren Verein unterstützen....wir Alle werden das machen......ZUSAMMEN SIND WIR STARK!!!

Fußball-Profis sind Fußballer, aber eben auch Geschäftsleute und sie haben die verdammte Pflicht, dass sie sich den Arsch für UNSEREN Verein aufreißen....egal wer da unten steht und spielt, sie spielen für uns und unseren Verein solange sie die Raute auf der Brust tragen und solange bekommen sie meine volle Unterstützung!

WIR SIND BORUSSIA.....auf Platz16, auf Platz4-ganz egal, aber sicher im Herzen!!!